_________________________________________________________________________________________________________MY ______________________________________________________________________________________________________
 
Willkommen bei Jasins Homepage
wähl aus:  
  Home
  Gästebuch
  Umfragen
  Über mich☺
  Meine Videos!
  Starcraft
  Die Sims 2
  Sacred
  Diablo
  Member-lounch
  Counter-statistiken
  seiten tipps
  News
  meine Galerie
  Werbung
  MEMBER WERDEN
  icebreaker
  j.a.linerider (groß)
  scmdraft anleitung (groß)
  seite die werbung für mich machen
  videos
© Jasin A.
Die Sims 2
"

Erweiterungspacks 

Erweiterungspacks sind Spiele, die nur mit dem Hauptspiel von Die Sims 2 laufen und weitere Objekte wie Kleidungsstücke oder Möbel, sowie manchmal neue Spielmöglichkeiten hinzufügen. Es gibt mittlerweile sieben Erweiterungspacks sowie sieben Accessoires-Packs und eine Zusatz-CD.

 

Wilde Campus-Jahre 

(University)

Das am 10. März 2005 erschienene erste Erweiterungspaket zu Sims 2 handelt vom Collegeleben der Sims. Es gibt drei neue Campus-Nachbarschaften und die neue, optionale Lebensstufe "Junger Erwachsener" sowie eine Vielzahl an neuen Objekten, hauptsächlich für die Campus-Nachbarschaft. Außerdem gibt es vier neue Karrieren (Künstler, Naturwissenschaftler, Paranormaler und Showbusiness), die man nur mit dem Universitätsabschluss ausüben kann. Der Spieler kann wählen, ob seine Studenten wie gewohnt in ihren eigenen vier Wänden leben und lernen oder zusammen mit vielen anderen Studenten im Wohnheim pauken und man nur im eigenen Schlafzimmer Privatsphäre hat. Falls die Studenten in einem eigenen Haus wohnen, kann daraus auch eine Studentenverbindung werden. Die Sims werden nun nach ihrem gegenseitigen Einfluss bewertet. Als neue Job-Belohnungen gibt es eine Sims-Fressende-Kuhpflanze (Naturwissenschaft), die ein Leben verlängerndes Elixier produziert, einen Draht zum Sensenmann (Belohnung der Paranormal-Karriere), durch den ein Sim entweder für viel Geld komplett wiederbelebt werden kann, durch mittlere Bezahlung viele Fähigkeiten verlieren und wieder auferstehen kann oder durch zu wenig Geld als Zombie zurückkehren kann, eine antike Kamera (Künstler-Karriere) und einen Operationstisch (Showbiz) an dem man das Gesicht des Sims (Außer Augenfarbe, Frisur, Make Up, Bärte, etc.) verändern kann. Die Sims können sich nun auch einen MP3-Player, Handheld oder ein Handy zulegen. Mit dem Handy können die Sims von nun an überall telefonieren oder angerufen werden ohne ein Telefon suchen zu müssen.

 

Nightlife 

(Nightlife)

Das zweite Erweiterungspaket ist am 15. Oktober 2005 in Deutschland und Österreich erschienen. In der Schweiz ist das Spiel bereits am 10. Oktober erschienen. In diesem Erweiterungspaket geht es um das Nachtleben der Sims. Das Erweiterungspaket enthält ca. 20 neue Objekte und zahlreiche neue Charaktere. Es gibt die neuen Laufbahnen "Spaß" und "Gegrillter Käse" (letztere ist durch den Missbrauch des neuen Belohnungsgegenstandes, den Reprogrammierungssensor, der Laufbahnen und weiteres ändert, hervorzurufen) und jeder Sim besitzt persönliche „An- und Abtörner“, die sein Flirtverhalten beeinflussen. Eine weitere Erneuerung sind die Vampire, die ab einem bestimmten Freundschaftsgrad auch deine spielbaren Sims beißen können. Sie sind fast unsterblich. Nachts sind die Bedürfnisse "eingefroren", das bedeutet sie können nicht sinken, aber bei Tageslicht sinken ihre Bedürfnisse jedoch sehr schnell und sie könnten zu Staub zerfallen, wenn sie nicht schnell im Sarg liegen. Dafür können sie Sims anfauchen, in den Hals beißen und sich in Fledermäuse verwandeln, die sehr schnell fliegen können. Gegen den Vampirismus kann man sich einen Heiltrank bei der Zigeunerin (Heiratsvermittlung) besorgen. Außerdem gibt es eine Downtown, die man einzeln in jede andere Nachbarschaft einfügen kann. Man kann für die Nachbarschaft die vorprogrammierte Downtown wählen oder sich selbst eine eigene Downtown erstellen. Außerdem können die Sims eigene Autos kaufen und sind nun nicht mehr auf das Taxi, die Fahrgemeinschaft und den Schulbus angewiesen, falls sie in die Stadt, zur Arbeit oder zur Schule wollen.

 

Open for Business 

(Open for Business)

Am 2. März 2006 erschien in Deutschland das dritte Erweiterungspaket. Es bietet den Sims die Möglichkeit, Geschäfte, Restaurants und andere Familienbetriebe zu eröffnen und damit Geld zu verdienen. Man kann Mitarbeiter einstellen und muss die Kunden zufriedenstellen. Neu sind dabei Schönheitssalons, Spielzeugläden, Elektrofachhandel, Möbelgeschäfte, Bäckereien, Blumenläden und mehr. Das Erweiterungspaket hat über 125 neue Objekte, darunter auch Aufzüge, Herstellungswerkbanken, Friseurzubehör und Einkaufstüten enthalten. Neben Dienstleistungen bietet das Spiel auch die Funktion an, fast jedes beliebige Objekt mit einem Markierungswerkzeug zum Verkauf anzubieten. Dabei kann man Preise festsetzen. Sie reichen von "Lächerlich Billig" (50% Verlust), über "Durchschnittlich" (15% Gewinn), bis hin zu "Unverschämt Teuer" (100% Gewinn). Der Prozentwert des Gewinns lässt sich auch durch bestimmte Geschäftsvorteile steigern. Als neue spielbare "Kreatur" kommt der aus Die Sims bekannte Roboter Servo hinzu, den man sich an der Roboterwerkbank bauen kann. Weitere Werkbänke sind die Spielzeugwerkbank oder die Blumenwerkbank.

 

Haustiere 

(Pets)

Das vierte Erweiterungspaket erschien am 19. Oktober 2006. Es ist neben PC und Mac (noch kein Liefertermin bekannt) auch für PlayStation 2 (19. Oktober 2006), Nintendo GameCube (19. Oktober 2006), Nintendo DS (2. November 2006), Game Boy Advance (9. November 2006) und PlayStation Portable (14. Dezember 2006) erhältlich, wobei die Konsolenversionen natürlich nicht in Form eines Erweiterungspakets erscheinen, sondern als neues Gesamtspiel. In dem Erweiterungspaket geht es, wie der Titel schon verrät, um Haustiere. Es gibt neben im Haus freilaufenden Katzen und Hunden mit Persönlichkeiten und Beziehungen auch Kleintiere wie die sogenannte Happaratten (ähnlich dem Meerschweinchen), Vögel und einen neuen Satz Fische (in einem neuen Salzwasseraquarium). Es gibt drei Altersstufen für Hunde und Katzen: Welpe/Kätzchen (4 Tage), Erwachsener (25 Tage) und Oldie (5-10 Tage). Die Sims können mit ihnen im Park spazieren gehen, ihnen neue Tricks beibringen, Spielen, durch bestimmte Interaktionen das Verhalten des Tieres verändern und es sogar zur Arbeit schicken, denn es gibt drei Tier- Karrieren: Showbusiness, Sicherheitsbranche und Dienstleistungsindustrie. Wird das Tier befördert, kann man Belohnungen wie z.B. eine blaue Fellfarbe für Hunde oder ein Sternen-Fellmuster für Katzen freischalten. Im Tier-Erstell Modus kann man sich, ähnlich wie beim Sim-Erstell Modus, eine Familie mit Tieren erstellen, eine reine Tierfamilie bauen, die man dann mit einer Sim-Familie kombiniert oder Tiere in einem entsprechenden Laden kaufen. Um die Tiere auch gut zu versorgen, gibt es auch bei dieser Erweiterung viele neue Gegenstände wie Kratzbäume, Kauknochen, Hundehütten, Katzenkörbchen und Futternäpfe. Aber auch für die Sims gibt es natürlich neue, modernere Gegenstände und auch einen neuen Countrymusik-Radiosender. Es gibt sowohl streunende Haustiere, die von den Sims adoptiert werden können, als auch Wildtiere wie Stinktiere und Wölfe. Auch in diesem Erweiterungspaket kommt ein neues Wesen hinzu, der Werwolf. Dieser entsteht, wenn ein Sim von einem Wolf gebissen wird. Das Gegenmittel für den Werwolf bekommt man von der Tiertrainerin.

 

Vier Jahreszeiten 

(Seasons)

Am 7. Dezember 2006 wurde das fünfte Add-On unter dem Namen Die Sims 2 Vier Jahreszeiten offiziell angekündigt. Es erschien am 1. März 2007. Die Sims erleben nun die vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Des Weiteren sind nicht nur die Jahreszeiten eine Neuerung, sondern auch verschiedene Wetterlagen – von Sonne über Regen bis hin zu Gewittern und Hagel. Ein weiterer Wunsch der Fan-Gemeinde wurde ebenfalls erfüllt. Die aus dem Die Sims Erweiterungspack Tierisch gut drauf bekannte Aktivität des Anbauens von Obst und Gemüse ist vorhanden. Die neue Kreatur ist eine Art Pflanzensim. Dieser entsteht, wenn ein Sim zu viel mit Pestiziden arbeitet. Im Sim-Erstell-Modus gibt es einen neuen Bekleidungspunkt mit Wintersachen. Außerdem kann man nun für jede Kleidungskategorie eine Frisur auswählen. Die Reihenfolge in der die Jahreszeiten ablaufen , kann man frei nach seinen eigenen Wünschen gestalten. Bei diesem Erweiterungspaket gibt es keine neue Teilnachbarschaft (wie bei Nightlife oder Open for Business) , sondern eine Hauptnachbarschaft, deren Name „Auenhausen“ ist.

 

Gute Reise 

(Bon Voyage)

Das sechste Erweiterungspack wurde am 24. Mai 2007 angekündigt und ist am 6. September 2007 erschienen. Es dreht sich um das Thema Reisen, wobei die Schwerpunkte auf den Fernen Osten, Entspannung, Luxus, Urlaub am Strand und auf das Campen gesetzt sind. Es gibt 3 verschiedene Ziele: Europäischer Wald und Berge (Drei Seen), Südseeinsel (Twikkii Insel) oder Asien (Takemizu Village), wo sie verschiedene Volksbräuche kennen lernen und diese auch anderen Sims beibringen können. In jeder der Nachbarschaften gibt es je ein geheimes Grundstück, das nur sichtbar wird, wenn man beim Graben eine geheime Karte findet. Das größte Objekt ist ein Piratenschiff mit Piratengeist. Mit diesem Erweiterungspack wird die Funktion hinzugefügt, den Sims Schmuck zu kaufen oder anzuziehen. Die neue Kreatur ist ein Bigfoot, dem man im Wald begegnen kann. Will man also in den Urlaub fahren, welcher sich nicht auf die Urlaubstage auswirkt, kann man zuallererst zwischen den Urlaubszielen wählen, welche schon genannt wurden, und danach entweder ein Hotel oder ein vorher gekauftes Ferienhaus nehmen. Es gibt außerdem Urlaubsauswirkungen: Erinnerungen, Schmuck, den man am Strand finden kann, Flitterwochen, etc. Natürlich gibt es auch negative Dinge im Urlaub, wie z.B. Taschendiebe, Krebse, etc.

 

Freizeit-Spaß 

(FreeTime)

Das siebte Erweiterungspack wurde am 5. Dezember 2007 angekündigt und ist am 28. Februar 2008 in Deutschland erschienen. Es dreht sich um das Thema Freizeitsaktivitäten, wobei die Hauptschwerpunkte bei den Themen Kunst, Sport, Tanz und Musik und Natur sind. Mit der Erweiterung ist es möglich, dass die Sims beispielsweise Fußball und Basketball spielen, Ballett tanzen oder Autos zusammenschrauben. Eine Reihe an Gegenständen ermöglichlichen es zum Beispiel, dass die Sims Gefäße töpfern können oder sie an Tanz-, Videospiel- oder Kochwettbewerben teilnehmen können. Außerdem steht das zusammen sein mit der Familie und Freunden stark im Mittelpunkt des AddOns. So ist das Familienleben durch ein Mikado-ähnliches Spiel gestärkt und mit Freunden kann man unter anderem ein paar Körbe werfen.









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Ich hatte schon 4619 Besucher (13156 Hits) Besucher
Die top-list  
  diese hp

eine hp zum stöbern
(0 in 167 out)

Willkommen bei Die Gielsten Spiele

Handelt sich über Spielen und so =)
(0 in 184 out)

games-hp

games-hp
(0 in 177 out)

HI wie gehts

über alles
(0 in 160 out)

dimie

Dimie ist eine Fun-Seite
(0 in 164 out)

Soll dein Link hier stehen?
Dann melde dich einfach hier an:
=> Zur Anmeldung
 
Werbung  
  "  
pc-spieletipps:  
  hier sind ein paar tipps für gute pc-games!!
________________________________________________________

Sacred 2, ist ein tolles fantasy rollenspiel mit sehr gut animierter grafik!
und toller handlung!
________________________________________________________

Pekka kana 2, ein lustiges jump and run spiel.
man spielt einen gockel der ausgeflippte level meistern muss.
es gibt auch einen editor mit dem man seine eigenen level meistern muss.
________________________________________________________

Starcraft, ein strategie spiel von 1995.
es hat für das erscheinungsdatum meiner meinung nach eine sehr gute grafik!
es hat eine spannende handlung und es gut 3 rassen...
________________________________________________________
 
mehr?  
  Mehr spiele gibt es bald für member dieser seite!
willst du member werden? dann bewirb dich auf:
http://jasin-a.de.tl/MEMBER-WERDEN.htm
 
Mein erstes video  
   
!!NEWS!!  
  Jasin-a.de.tl ziet um!!!

auf: T-JA.de.tl
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
_____________________________________________________________________________________________________ Dabei seit: 14.05.08___________________________________________________________________________________________